Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Die vierte Braut von Julianna Grohe (Rezension)

Cinderellas Geschichte ist ganz anders gewesen . . .

Inhalt Seit dem Tod ihrer Eltern arbeitet Mayrin Barnaby als Gouvernante, um ihre beiden jüngeren Geschwister zu versorgen. Als ihre Freundin Tionne der Einladung an alle adeligen Frauen folgt, um sich an der Brautschau um die vier Prinzen zu beteiligen, begleitet sie diese. Durch Tionnes drängen, sie bis zur Eingangstür zu begleiten, wird Mayrin mit hinein gedrängt. Keiner hört ihr zu und so nimmt sie unfreiwilig am ersten Teil der Brautschau teil.
Als sie dann auch noch weiterkommt, gerät sie in Panik. Wie soll sie für ihre Geschwister sorgen, wenn sie nicht mal bei ihnen ist?
Mayrin versucht alles, um aus dem Schloss zu fliegen, aber der steigende Geldbetrag für die, die ausscheiden, lockt sie. Außerdem ist da auch noch der attraktive Hauptmann Kane, der sie zum Bleiben drängt.
Wird sie versuchen, weiterzukommen? Und inwiefern äußert sich der Konkurrenzkampf zwischen den Teilnehmerinnen? Und was ist wirklich zwischen Mayrin und dem Ha…

Gelesene Titel im März und April

Noch eine letzte Neuerung für heute. Der April brachte viel Stress mit sich, aber auch einige gute Bücher:
- die vierte Braut von Julianna Grohe (eines meiner absoluten Lesehighlights 2016)
- Rubinsplitter - Funkenschlag von Julia Dessalles  (etwas zäh, aber trotzdem lesenswert, vor allem wegen Kai *-*)
- Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon
- Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit von Belkis Lesaar
- Layers von Ursula Poznanski (genialer Thriller, obwohl ich kein großer Thriller Fan bin)
ich meine, das waren sie. Falls ich eines vergessen haben sollte, erwähne ich es ein anderes Mal eben

Im Schatten deines Herzens von Kerstin Arbogast (Rezension)

Wenn dein dunkelstes Geheimnis dich zerfrisst und Habgier von deinem Herzen Besitz ergreift . . .
InhaltJarosch ist ein Zirkusjunge, auch wenn der Blue Moon nur noch eine Pferdeshow ist. Sein Bruder Adam ist der gefeierte Star, auch wenn sie nicht mehr so erfolgreicher wie frühre sind. Da kommt Jarosch eine Idee. Als kleines Kind begegnete er in Rumäniem einem ganz besonderem Wildpferd und dieses will er einfangen. Gemeinsam mit Adam und ihrem jüngsten Bruder Matti macht er sich auf den Weg.
Nach seiner Rückkehr zurück nach Deutschland muss Jarosch feststellen, dass seine Entscheidung falsch war und er wird von Albträumen heimgesucht. Währenddessen beginnt Johanna, die Neue in der Stadt, langsam hinter sein Geheimnis zu kommen. Freunde warnen sie vor Jarosch, der es mit Mädchen nicht so ernst nimmt und eine düstere Vergangenheit hat, aber Johanna interessiert sich für die Stute. Als sie dann hinter ihr Geheimnis kommt, hilft sie Jarosch, die ´wahre Identität der Stute zu verheimlichen.
D…

Vorläufige SUB für Mai/Juni

Hallo,
nachdem ihr mal wieder lange nichts gehört habt, hier eine kurze Auffrischung.
gelesene Titel im Mai:
- Im Schatten deines Herzens von Kerstin Arbogast beendet (wunderschönes Cover übrigens ;))
- Warrior Cats - Der Ursprung der Clans - Der Leuchtende Stern
               (auch wenn ich es interessant finde, kennen wir alle die Lösung der Rätsel, freue mich, dass                es in Staffel sechs wieder um die Gegenwart geht)

SUB:
- die dreizehnte Fee Band 1 und 2 von Julia Adrian
- Traumfänger von Petra Roder
- Kateryna von Larissa Wolf
- the Perfect von Patricia Schröder

Nebenbei versuche ich meine eigene Märchenadaption fertigzustellen. Bin derzeit bei um die 27000 Wörter nach knapp zwei Wochen. Mal sehen, wohin mich die Protagonisten führen. Vielleicht könnt ihr ja erraten, um welches Märchen es sich handelt? XD